Logo

Spielzeugfreier Kindergarten

Projektbeschreibung
Für drei Monate werden die Spielsachen in die Ferien geschickt und die Kinder spielen frei mit Materialien wie Tüchern, Brettern, Steinen, Seilen, Schachteln und Bechern. Mehr Interaktion geschieht und daraus eine Fülle von Situationen, um Lebenskompetenzen zu trainieren.
Die Lehrperson beobachtet und unterstützt wenn nötig die Prozesse. Sie wird durch die Suchthilfe Ost über die ganze Projektzeit inklusive Elternabende begleitet.

Durchführungsorte
Bezirke Olten, Gösgen, Gäu, Thal, Dorneck und Thierstein

Webseiten suchthilfe-ost.chspielzeugfreierkindergarten.de

Weitere Informationen
Suchthilfe Ost
Prävention und Gesundheitsförderung
René Bachmann: Rene.bachmann@suchthilfe-ost.ch, 062 206 15 35

Unterlagen zum Downloaden

Zielgruppe: Kinder (1-12 Jahre)
Angebotsart: Projekt
Setting: Kindergarten
Lebenslage: Kindheit und Jugend

Termine

Keine Termine verfügbar.