Logo

Osteogym / Osteoporosegymnastik

Kursinhalt:

  • Sturzrisiko vermindern
  • Statische Stabilität fördern
  • Fehlbelastungen beim Gehen und Arbeiten erkennen
  • Gezielte Gymnastik für den Erhalt und zur Kräftigung der Wirbelsäule stützenden Muskulatur

Für mehr Wohlbefinden und Sicherheit im Alltag.

Osteogym heissen unsere Kurse, die Ihnen helfen, mit gezielten Übungen Ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen, wieder Freude an der Bewegung zu entwickeln und Ihre Selbstsicherheit sowie das Vertrauen in Ihren Körper zu stärken.

Osteogym ist ein Training, bei dem Sie spielend lernen und üben, Koordination und Gleichgewicht zu verbessern, die Muskeln zu kräftigen und zu dehnen, die Ausdauer zu steigern, besser zu atmen, Körperwahrnehmung und Haltung zu schulen sowie wirkungsvoll zu entspannen. Durch die regelmässige Bewegung stärken Sie den Knochenaufbau und lernen das Verhältnis von Belastung und Belastbarkeit kennen.

Osteogym richtet sich an Personen mit diagnostizierter Osteoporose (Knochenschwund), auch nach bereits erlittenen Frakturen. Ein Arztzeugnis ist erforderlich.

Osteogym-Kurse werden von dipl. PhysiotherapeutInnen oder Kursleiterinnen mit einer Fachausbildung geleitet.

Die Kurse sind wegen der Corona-Pandemie bis Ende Januar 2021 unterbrochen.

Angebotsart: Kurs / Schulung
Lebenslage: Erwachsenenalter, Seniorenalter

Termine

Donnerstag in Solothurn, 18:10 - 19:10 Uhr
Osteoporosegymnastik
Zeit 18:10 - 19:10
Periodizität Wöchentlich, Donnerstags
Normalpreis Fr. 16.--, zzgl. MwSt.
Durchführungsort

Bürgerspital, Physiotherapie

4500 Solothurn


032 623 51 71

www.rheumaliga.ch/so

Interesse bekunden
Donnerstag in Obergösgen, 17:45 - 18:45 Uhr
Osteogym
Zeit 17:45 - 18:45
Periodizität Wöchentlich, Donnerstags
Normalpreis Fr. 16.--, zzgl. MwSt.
Durchführungsort

Turnhalle Kleinfeld

4653 Obergösgen


032 623 51 71

Interesse bekunden