Logo

Gangsicherheitskurs

Fühlen Sie sich im Alltag oder beim Gehen manchmal unsicher auf
den Beinen? Sind Sie bereits einmal gestürzt oder möchten Sie vorbeugend
etwas beitragen, um das Sturzrisiko zu senken?

Mit einem wirkungsvollen Training tun Sie aktiv etwas gegen Kraftverlust
und Gleichgewichtsschwierigkeiten. Damit können Sie Ihren
Alltag wieder sicherer bewältigen und gewinnen an Lebensqualität.

Dauer: 12 Lektionen, 1 x pro Woche jeweils eine Stunde
(erste und letzte Lektion: zwei Stunden)

Kursinhalte:

  • Einschätzung der eigenen Gehsicherheit
  • Informationen zu Sturzrisikofaktoren im Alltag und wie Sie diese
    aktiv beeinflussen können
  • Erlernen eines wirkungsvollen Kraft- und Gleichgewichtstrainings
    für zu Hause
  • Informationen über weiterführende Trainingsmöglichkeiten

Unterlagen zum Downloaden

Das Angebot richtet sich an: Senior/-innen (ab 65 Jahren)
Angebotsart: Kurs / Schulung
Lebenslage: Seniorenalter

Termine

Gangsicherheitskurs
Zeit 00:00 - 00:00
Normalpreis Die Kosten werden von der Krankenkasse (exkl. Selbstbehalt) übernommen.

Durchführung auf Anfrage im Physiotherapie-Sekretariat

Dauer: 12 Lektionen, 1 x pro Woche jeweils eine Stunde
(erste und letzte Lektion: zwei Stunden)

Kursleitung: Erfahrene Physiotherapeutinnen des Bürgerspitals
Solothurn

Um am Kurs teilzunehmen, sollten Sie im Innenbereich ohne
Hilfsmittel gehen können und keine behandlungspflichtigen
Verletzungen innerhalb der letzten drei Monate aufweisen.
Währen des Kurses sind geschlossene Schuhe zu tragen.

Mit zwei ärztlich ausgestellten Physiotherapie-Verordnungen für 2 x 9
Gruppentherapien wird dieses Angebot von Ihrer Krankenkasse bezahlt
(unter Abzug des üblichen Selbstbehaltes).

Durchführungsort

Bürgerspital Solothurn

Physiotherapie-Institut

4500 Solothurn


032 627 41 41

physio-sekretariat.bss@spital.so.ch

Interesse bekunden