Logo

Ambulante PAVK-Rehabilitation

Sie leiden unter einer Durchblutungsstörung der Beine. Dies kann zu schmerzhafter Einschränkung der Gehstrecke und im schlimmsten Fall zu einer Gefährdung des Fusses oder des Beines führen.

Bekannte Ursachen für die Entwicklung solcher Durchblutungsstörungen sind Rauchen, erhöhte Blutfette, Bluthochdruck, Diabetes, Stress, Bewegungsmangel und Übergewicht neben selteneren Störungen des Stoffwechsels und der Blutgerinnung. Wenn es Ihnen nicht gelingt, diese Risikofaktoren unter Kontrolle zu bekommen, schreitet die Gefässerkrankung fast sicher fort, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die nächste Durchblutungsstörung kommt.

In dem Programm geht es auch darum Freude an Bewegung zu vermitteln und Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, damit Sie nach dem Programm selbstständig ein für sie geeignetes Training weiterführen können. Dabei werden Sie von erfahrenen Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten unterstützt.

Kursinhalt:

  • Medizinische Trainingstherapie im spitalinternen Fitnesscenter (Kraft- und Ausdauertraining)
  • Gymnastik und Spiele in der Halle
  • Entspannungsübungen
  • Erlernen von spezifischen Übungen für zu Hause
  • Facharztvorträge zu den folgenden Themen: allgemeine Informationen rund um die Gefässkrankheit, Risikofaktoren, Psychosomatik (6x 45 Min.)
  • Ernährungsberatung (3x 1 Std.)
  • Rauchstoppberatung bei Bedarf

Unterlagen zum Downloaden

Das Angebot richtet sich an: Erwachsene ,  Senior/-innen (ab 65 Jahren)
Angebotsart: Kurs / Schulung
Lebenslage: Erwachsenenalter ,  Seniorenalter

Termine

Montag, Mittwoch, Donnerstag
Zeit 14:30 - 16:00
Normalpreis Die Krankenkasse übernimmt die Kosten nach einer Gutsprache (Selbstbehalt).

Sie kommen während 12 Wochen dreimal pro Woche (Montag, Mittwoch, Donnerstag) in unser Trainingsprogramm.

Programmstart: Jederzeit möglich

Ausserdem finden in regelmässigen Abständen Facharztvorträge oder Sitzungen bei der Ernährungsberatung statt. Sie müssen insgesamt einen Zeitaufwand von 5 bis 6 Stunden pro Woche einkalkulieren.

Für die Therapie im Hause benötigen Sie Turnschuhe, leichte Kleidung wie Trainer und T-Shirt und ein Handtuch. Eine Dusche steht Ihnen zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt über Ihren Arzt.

Durchführungsort

Kantonsspital Olten

Baslerstrasse 150

Physiotherapie, Haus E, EG

4600 Olten


062 311 43 51

physiotherapie.kso@spital.so.ch

Interesse bekunden