Logo

Stopp! Sucht und Gewalt

Projektbeschreibung
Das Projekt "Stopp! Sucht und Gewalt" sensibilisiert die im Kanton Solothurn lebende tamilische Bevölkerung zu den Entstehungs- und Wirkungszusammenhängen von Alkoholsucht und häuslicher Gewalt und bietet Informationen zu Hilfsmöglichkeiten. Die Sensibilisierung erfolgt im Rahmen von Hausbesuchen mittels Gesprächen und der Abgabe von umfassenden Informationsmaterialien.

Projektziel
Durch das Projekt soll die tamilische Bevölkerung über die Zusammenhänge von häuslicher Gewalt und Alkoholsucht sensibilisiert sein. Zudem sollen Betroffene darüber informiert sein, an welche Stellen sie sich wenden können um Unterstützung zu erhalten.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich an untenstehenden Kontakt .

Webseite: Tamilischer Verein Nordwestschweiz

Weitere Informationen
Tamilischer Verein Nordwestschweiz
Neusatzweg 29
4133 Pratteln
061 332 10 96
info@tamilischerverein.ch

Das Angebot richtet sich an: Jugendliche (12-18 Jahre) ,  Erwachsene ,  Senior/-innen (ab 65 Jahren) ,  Betroffene ,  Angehörige
Angebotsart: Beratung ,  Flyer / Broschüre
Setting: Familie
Lebenslage: Erwachsenenalter
Krankheitsbild(er): Suchterkrankung ,  Abhängigkeitserkrankung ,  Alkoholsucht

Termine

Keine Termine verfügbar.