Logo

Runder Tisch für Psychiatrie-Erfahrene

Projektbeschreibung
Der Runde Tisch richtet sich an Menschen mit Psychiatrieerfahrung. Er soll ein Ort der Begegnung sein und wird von einer Genesungsbegleiterin geleitet, welche selbst krisenerfahren ist. Der «Runde Tisch» richtet sich an Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen und an Menschen in schwierigen psychosozialen Lebenslagen ausserhalb eines etablierten psychiatrischen Settings. Betroffene und eine Peer-Person bekommen in einem niederschwelligen Rahmen die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen, Fragen zu stellen und Lösungen für ihre Probleme zu finden.

Projektziel
Krankheitsbedingter Vereinsamung soll entgegengewirkt und die Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit der Besucher*innen gefördert werden. Betroffene erhalten die Möglichkeit sich auszutauschen, Fragen zu stellen und weiterführende Informationen einzuholen.

Zielgruppe
Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen und Menschen in schwierigen psychosozialen Lebenslagen ausserhalb eines etablierten psychiatrischen Settings.

Termine
Der Runde Tisch findet jeweils am Donnerstag, von 15.00 – 17.00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es wird Tee und Kaffee zum Selbstkostenpreis angeboten.

Durchführungsort
Gelände des Kantonsspitals Olten (Baslerstrasse 150) im Erdgeschoss von Haus P.

Weitere Informationen
Nicole Haas
Genesungsbegleiterin
Tagesklinik DKZ/Haus T
Baslerstrasse 150
4600 Olten
Telefon 062 311 52 18
E-Mail: tk1.pd@spital.so.ch

Bilder:  © JackF - Fotolia.com

Angebotsart: Café-Treff ,  Diskussionsrunde ,  Veranstaltung
Setting: Gesundheitswesen
Lebenslage: Erwachsenenalter
Krankheitsbild(er): Psychische Erkrankung

Termine

Runder Tisch
Zeit 15:00 - 17:00
Periodizität Wöchentlich, Donnerstag
Normalpreis -
Durchführungsort

Kantonsspital Olten,

Baslerstrasse 150

Haus P, im Erdgeschoss

4600 Olten


Interesse bekunden