Logo

Körperkult

Projektbeschreibung
Mit dem Angebot Körperkult der Suchthilfe Ost werden Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende und Betreuungspersonen zum Thema gesundes Körperbild geschult. Ziel des Angebots ist die Befähigung, im Unterricht selbständig Themen wie Körperwahrnehmung, Körperdarstellung oder Ernährungsgewohnheiten und Essstörungen mit den Schülern*innen zu behandeln. Der Workshop bietet Hintergrundinformationen zu Essstörungen, Fitnesssucht und zur Rolle der sozialen Medien. Die Lehrpersonen und Betreuungspersonen lernen Unterrichtsmaterialien und Lektionsbeispiele verschiedener Anbieter kennen und diskutieren Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht oder im Freizeitbereich.

Projektziele
Teilnehmende erhalten Informationen zur Problematik im Zusammenhang mit einem positiven/negativen Körperbild bei Kindern und Jugendlichen. Sie erhalten fachliche Unterstützung bei der Umsetzung des Themas. Sie lernen geeignete Materialien kennen.

Zielgruppe
Das Projekt richtet sich an Lehrpersonen der Oberstufe, Schulsozialarbeitende, Jugendarbeitende und Betreuungspersonen.

Durchführungsorte
in allen Bezirken, vor Ort oder in der Suchthilfe Ost in Olten.

Webseite suchthilfe-ost.ch

Weitere Informationen und Buchung
Suchthilfe Ost
Prävention und Gesundheitsförderung
Katharina Jost, katharina.jost@suchthilfe-ost.ch, 062 206 15 35

Bilder: © JackF - Fotolia.com; PxHere

Das Angebot richtet sich an: Lehrpersonen
Angebotsart: Kurs / Schulung ,  Workshop ,  Projekt
Setting: Schule ,  Sozialwesen ,  Berufsschule ,  Verein / Jugendorganisation ,  Jugendarbeit / Jugendtreff
Lebenslage: Kindheit und Jugend
Krankheitsbild(er): Psychische Erkrankung

Termine

Keine Termine verfügbar.