Logo

Infoabend Darmkrebs

Darmkrebs wird in der Schweiz bei rund 4'500 Menschen pro Jahr neu diagnostiziert. Früh erkannt kann er meist gut behandelt werden und die Heilungschancen sind hoch. Entscheidend ist deshalb die Früherkennung.

Gemeinsam mit dem Spital Dornach und der Solothurner Spitäler AG, organisiert die Krebsliga Solothurn zu diesem Zweck am 15. Juni 2021 den Infoabend zum Thema Darmkrebs. Im Zentrum der Veranstaltung stehen Präventionsmassnahmen und die Früherkennung der Krankheit, wobei insbesondere die beiden gängigen Untersuchungen – die Darmspiegelung und der Blut-im-Stuhl-Test – erklärt und diskutiert werden. Damit sich die Besucherinnen und Besucher danach auch ganz plastisch ein Bild zu diesen Themen machen zu können, steht das acht Meter lange, begehbare Darmmodell vor Ort für eine Besichtigung zur Verfügung.

Wie eine Darmspiegelung, respektive der Blut-im-Stuhl-Test, genau funktioniert und worin sich die beiden Methoden unterscheiden, darüber referiert am Infoabend Darmkrebs Prof. Dr. med. Reto Auer, Spezialist für Früherkennungsmethoden und die Förderung von Prävention in der Hausarztmedizin. Seine interaktive Präsentation soll dem Publikum dabei helfen, die Vor- und Nachteile der Früherkennungsmethoden zu verstehen und schliesslich eine informierte Entscheidung über die persönliche Darmkrebsvorsorge treffen zu können.

Das Risiko an Darmkrebs zu erkranken ist einerseits stark altersabhängig, andererseits aber auch durch den eigenen Lebensstil beeinflusst. Inwiefern man dieses senken kann und worauf man dabei achten sollte, darüber klärt Dr. med. Phillip Busche, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie an der Klinik Arlesheim, auf.

Als Vertreter des Spitals Dornach, führt Dr. med. Armin Droll, Chefarzt für Hämatologie und Innere Medizin, kompetent und erfahren durch den Abend. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung auf eine maximale Personenzahl von 50 begrenzt ist und eine Maskenpflicht gilt. Der Anlass aus dem Neuen Theater in Dornach wird aber per Livestream durch Regio TV plus übertragen. Diesen finden Sie entweder auf Swisscom TV, Kanal 278, oder spätestens ab dem 15. Juni direkt hier im Anschluss.

Unterlagen zum Downloaden

Zielgruppe: Erwachsene, Senior/-innen (ab 65 Jahren)
Angebotsart: Veranstaltung
Setting: Gesundheitswesen
Lebenslage: Erwachsenenalter, Seniorenalter
Krankheitsbild(er): Krebs

Termine

Keine Termine verfügbar.