Logo

Gewaltprävention in Schulen

Projektbeschreibung
Das Schweizerische Institut für Gewaltprävention bietet Schulen verschiedene Instrumente zur Gewaltprävention an, welche auf die Bedürfnisse vor Ort abgestimmt werden können. Neben Übungen zum Umgang mit Konflikten wird auch der Förderung eines positiven Klassenklimas ein grosser Stellenwert eingeräumt. Schulen, die mit dem SIG zusammenarbeiten und eine finanzielle Unterstützung durch das Amt für soziale Sicherheit wünschen, können mit untenstehendem Gesuchsformular eine solche beantragen.

Projektziele
Mit den Präventionskursen soll ein positives Klassenklima gefördert und möglicher Gewalt präventiv entgegengewirkt werden.

Zielgruppe
Schulen im Kanton Solothurn

Durchführungsorte
Direkt an den Schulen im Kantonsgebiet

Webseite: Schweizerisches Institut für Gewaltprävention SIG

Projektdurchführung und Anmeldung:
Schweizerisches Institut für Gewaltprävention
Oberfeldweg 7
4710 Balsthal
062 530 10 42
info@sig-online.ch

Die Gesuchseingabefrist für Beiträge an das Schuljahr 2020/21 läuft bis 31. Oktober 2020.

Gesuchsprüfung:
Amt für soziale Sicherheit
Fachstelle Prävention & Gesundheitsförderung
Ambassadorenhof / Riedholzplatz 3
4509 Solothurn
praevention@ddi.so.ch

Bilder: © Oksix - Fotolia.com

Das Angebot richtet sich an: Kinder (1-12 Jahre) ,  Jugendliche (12-18 Jahre) ,  Lehrpersonen
Angebotsart: Kurs / Schulung ,  Projekt
Setting: Schule
Lebenslage: Kindheit und Jugend

Termine

Keine Termine verfügbar.